Companie-News 2005

  • 25.04.2005:

    Wie es sich f├╝r einen echten gemeinn├╝tzigen und karitativen Mittelalterverein geh├Ârt, besuchten die Soldknechte (selbstverst├Ąndlich kostenfrei) die Sonderschule f├╝r Schwerstbehinderte (aber wie die Bilder zeigen keineswegs Schwertbehinderte) in Waidmannsdorf, Klagenfurt, um den Kindern und Jugendlichen, die in der Schule gerade einen Monat lang das Mittelalter besprochen hatten, in unserer ├╝blichen anschau- und anfasslichen Manier diese vergangene Zeit n├Ąherzubringen. Schauk├Ąmpfe, Waffen- und R├╝stungsschau mit Anprobe, ein Mittelalterquiz und ein gemeinsames Burgessen (Verzehr einer Schokoladekuchenburg) machten den Sch├╝lern und uns viel Freude.
    Zur Galerie
     

  • 24.04.2005:

    Beim gro├čen Alpen-Adria-Jugendfechtturnier in der Sporthalle Waidmannsdorf in Klagenfurt zeigten die Soldknechte den jungen Sportfechtern mittelalterliche Schwertkampfkunst. Wie bei uns ├╝blich durften die G├Ąste nicht nur zusehen, sondern selbst das Schwert f├╝hren, sich in Ketten und Stahlplatten kleiden und auf diese Weise das Mittelalter hautnah erleben.
    Zur Galerie
     

  • 18.04.2005:

    Unser Tag der offenen T├╝r 2005 war ein unglaublicher Erfolg. Mit einer mehr als sehenswerten Veranstaltung - knapp 2000 Besucher geben uns recht - er├Âffneten die Soldknechte die K├Ąrntner Mittelaltersaison. Ein herzliches Dankesch├Ân an die vielen vielen Besucher, unsere Freunde von den soldurii sanaticum, ferrum frisacum, unsere Sponsoren und den Burgvogt Thomas Fasching.
    Bilder der Veranstaltung gibt es hier:
    Zur Galerie